Menu

Das Gymnasium zu Laugarvatn

Das Gymnasium zu Laugarvatn ist das drittälteste Gymnasium in Island, gegründet am 12. April 1953. Es ist eine weiterführende Schule mit Internat und arbeitet nach dem Klassensystem. Fast alle Schülerinnen und Schüler sind im Internat untergebracht und sie essen in der Kantine. Die Schülerinnen und Schüler sind im Alter von 16 bis 19 Jahre und kommen vor allem aus dem Südland, aber auch eine größere Anzahl kommt aus anderen Landesteilen.

An dem Gymnasium sind zwei theoretische Fachrichtungen, eine naturwissenschaftliche und eine gesellschafts-/geisteswissenschaftliche. Die Schülerinnen und Schüler brauchen normalerweise 3 Jahre für diese Fachrichtungen und sie werden mit dem Abitur beendet.

Das Motto des Gymnasiums ist: Menschliche Werte – Wissen – Tatkraft und es soll sich in der schulischen Arbeit widerspiegeln.

Das Internat, das Klassensystem und die Anzahl der Schülerinnen und Schüler (etwa 150) garantieren enge Verbindung der Schülerinnen und Schüler unter sich und mit der Lehrerschaft und anderem Personal. Die Kommunikation ist nahe und persönlich und es herrscht eine häusliche Atmosphäre. Während der Schulzeit werden oft Freundschaften geknüpft, die das ganze Leben dauern. Das Gesellschaftsleben ist lebhaft und vielseitig und die Teilnahme jedes Einzelnen ist wichtig. Außerhalb der Klassenzimmer gibt es auch Möglichkeiten Verschiedenes zu lernen. In dieser Beziehung ist ein sehr guter Chor des Gymnasiums zu erwähnen.

Laugarvatn ist ein beliebter Touristenort, etwa 70 km von der Hauptstadt Reykjavík entfernt und etwa 40 km von Selfoss, dem größten Ort im Südland. Die Möglichkeiten Sport zu treiben sind sehr gut und das gibt dem Gymnasium eine Sonderstellung. Es wird großer Wert auf Außenaktivitäten und gesunde Lebensführung gelegt.

Fachrichtungen

In der Fachrichtung Naturwissenschaften wird Wert auf die Kernfächer Isländisch und Englisch gelegt so wie auch die Spezialfächer der Fachrichtung: Mathematik und Naturwissenschaften. Diese Fachrichtung wird mit dem Abitur beendet und das Ziel ist die Schülerinnen und Schüler auf bestmögliche Weise für Weiterbildung in technischen Fächern, Naturwissenschaften, Mathematik und Gesundheitswissenschaften vorzubereiten.

In der Fachrichtung Gesellschafts-/Geisteswissenschaften wird Wert auf die Kernfächer Isländisch und Englisch gelegt so wie auch auf die Spezialfächer der Fachrichtung Gesellschafts-/Geisteswissenschaften. Diese Fachrichtung wird mit dem Abitur beendet und das Ziel ist die Schülerinnen und Schüler auf bestmögliche Weise für Weiterbildung vorzubereiten, nicht am wenigsten auf dem Gebiet der Gesellschaftswissenschaften, Geisteswissenschaften und Isländisch.

Nähere Auskunft:

E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Telefon: 4808800

 

enska25 denmark25 poland25 german frakkland30 spann25

bokalistinn

Ýmislegt

Inna Moodle
Mötuneyti Mímir
NEMEL Útskrifaðir stúdentar
Heilsueflandi framhaldsskóli Grænfáninn
Foreldrafélag ML Vefmyndavél ML

Viltu senda inn athugasemd?

Er eitthvað sem þér finnst vanta á þessa síðu?

Sendu póst